Über Vorarlberg Netz

Das Stromnetz

Hohe Versorgungssicherheit, hohe Versorgungsqualität und hohe Wirtschaftlichkeit! Diese Begrifflichkeiten charakterisieren die wesentlichen Aufgaben eines Netzbetreibers.

Das Stromnetz der Vorarlberger Energienetze GmbH erstreckt sich über mehrere Spannungsebenen, angefangen von der Höchstspannungsebene (220 kV), über die Hoch- (110 kV), Mittel- (30 kV, 20 kV, 10 kV) bis hin zur Niederspannungsebene (400 V).

Die primäre Hauptaufgabe ist eine möglichst zuverlässige und effiziente Verteilung der elektrischen Energie von den Einspeisepunkten des übergeordneten Übertragungsnetzes zu den Endkunden in den einzelnen Regionen und Talschaften des Landes Vorarlberg.

 


 

Ihr Ansprechpartner für sämtliche Fragen und Anliegen stellen folgende Abteilungen dar:

Umspannwerk Werben in Dornbirn
Umspannwerk Werben in Dornbirn
Das Team HS-Leitungstechnik und Services (HLT) ist zuständig für das Freileitungs- und Kabelnetz der Spannungsebene 220 kV und 110 kV von Vorarlberg Netz und der Vorarlberger Übertragungsnetz GmbH. Die wesentlichen Kerntätigkeiten liegen in der langfristigen Planung, dem Bau, dem reibungslosen Betrieb, der Wartung, Instandhaltung und der Erneuerung des Höchst- und Hochspannungsnetzes.
 

Die jeweiligen Mitarbeiter stehen Ihnen gerne für eine persönliche Beratung bei Anliegen und Fragen hinsichtlich technischem Kundenservice (z.B. persönliche Kundenberatung, Unterbauung von Freileitungen usw.) zur Verfügung.

Die Abteilung Netzbetrieb- und vertrieb (NBV) ist zuständig für die Betriebsführung des gesamten Mittel- und Niederspannungsnetzes von Vorarlberg Netz. Die wesentlichen Kerntätigkeiten liegen in der langfristigen Planung, dem Bau, dem reibungslosen Betrieb, der Instandhaltung und der Erneuerung der einzelnen Ortsnetze, welche wichtige Infrastrukturen wie Mittelspannungsleitungen, Trafostationen, Niederspannungsleitungen und Hausanschlüsse beinhalten.
 

Um optimal auf die Kundenbedürfnisse eingehen zu können, wird der gesamte Versorgungsbereich von insgesamt vier regionalen Betriebsstellen (Bezau, Bludenz, Bregenz und Lindenberg) betreut.

Entstörungsdienst Strom

Bei Störungen rufen Sie bitte unser Kundenservice Center unter folgender Nummer an:

 

+43 5574 9020 - 189

 

Wir leiten Ihr Anliegen sofort an den Störungsdienst der zuständigen Betriebsstelle weiter.

Die elektrische Energie ist aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Dies verdeutlichen uns besonders störungsbedingte Stromausfälle oder Unregelmäßigkeiten in der Stromversorgung.

Unser Störungsdienst steht Ihnen 24 Stunden am Tag zur Verfügung. Dadurch verringern wir das Risiko von längeren Stromausfällen wesentlich.

Entstörungsdienst Strom